Medaillenspiegel der Aktienmärkte

27. February 2018
-News, IAM

Erika Mesmer, Client Relationship Manager

Die Olympischen Winterspiele sind dieses Wochenende zu Ende gegangen und neben den vielen bewundernswerten sportlichen Leistungen sind wir doch viele, die einen Blick auf den Medaillenspiegel geworfen haben.

Dies veranlasst uns heute, die Entwicklung der Aktienmärkte seit Jahresbeginn zu kommentieren. Bei den Aktien Schweiz, die uns am nächsten liegen entwickelt sich der Swiss Performance Index SPI, bis Ende letzter Woche um -4.1%. Bei den internationalen Märkten ist das Bild teilweise ähnlich.

Bei den entwickelten Märkten wie USA (-1%), Japan (-2%), Deutschland (-5%) und Grossbritannien (-6%), startete das Jahr im negativen Bereich. Bei den Emerging Markets ist das Bild positiver: Während China sich kaum verändert hat und Indien (-6%) im negativen Bereich ist, führen Brasilien (+12%) und Russland (+10%) die Tabelle seit Jahresbeginn an.

Jedoch anders als im Sport, wo es am Tag X um Sieg oder Niederlage geht, ist zum Glück die Tagesform bei den Aktien nicht das Wichtigste. Hier dauert das Rennen über einen viel längeren Zeitraum. Und ist der Start ins neue Jahr nicht ganz geglückt, heisst dies noch lange nicht, dass sich die verschiedenen Märkte bis zum Jahresende nicht positiv entwickeln werden.

Loading...